Monument (to the Great Fire of London)

Das Monument mit dem goldenen Besucherkäfig, der die Aussichtsplatform sichert - phänomenaler Rundblick garantiert

Name: The Monument (to the Great Fire of London)
Was ist es: Aussichtsplattform/Denkmal an das große Feuer von 1666
Adresse: an der Kreuzung zwischen “Monument Street“ und „Fish Street Hill“
Wie kommst du hin: Ubahn Station Monument
Öffnungszeiten: täglich 9.30 bis 17.30, letzter Einlass um 17 Uhr
Eintrittskosten: £4, Kombiticket zusammen mit Tower Bridge £10,50 (Stand September 2016)
Link zur Homepage: www.themonument.info
Totally-London-Hintergrundwissen: Das Monument von 1677 ist nach dem Entwurf von Sir Christopher Wren entstanden und ist mit knapp 61 m (202 ft) die höchste alleinstehende Steinsäule weltweit. Neben den 202 ft an Höhe steht das Monument auch genau 202 ft von der Stelle entfernt, von der in 1666 das große Feuer in der Pudding Lane ausgebrochen sein soll. Dies wütete 5 Tage und zerstörte einen Großteil der Häuser. Das ist nicht verwunderlich, bestanden die Häuser damals noch nicht aus Stein und waren so eng bei einander gebaut, dass das Feuer schnell auf andere Häuser überspringen konnte. Mehr zum Feuer findest du hier
Du erklimmst das Monument über 311 Stufen und kannst dann eine tolle Aussicht über London genießen, die du dir nach diesem Anstieg verdient hast. Beim Abstieg erhältst du eine Urkunde, damit du auch daheim deinen Aufstieg beweisen kannst.

Das Monument steht auf einem Sockel aus Portland Stone, dem Material mit dem nach dem großen Feuer von 1666 viele Gebäude gebaut wurden

Das Monument steht auf einem Sockel aus Portland Stone, dem Material mit dem nach dem großen Feuer von 1666 viele Gebäude gebaut wurden

Das Monument mit dem goldenen Besucherkäfig, der die Aussichtsplatform sichert - phänomenaler Rundblick garantiert

Das Monument mit dem goldenen Besucherkäfig, der die Aussichtsplatform sichert – phänomenaler Rundblick garantiert

This post is also available in: enEnglish