Raben im Tower of London

Sie sehen putzig aus und kommen den Besuchern manchmal auch sehr nahe, aber Vorsicht: wenn sich die Raben bedroht fühlen, beißen sie auch

Innerhalb des „Tower of London“ leben 6 Raben. Man glaubt, dass sie Krone und Königreich beschützen. Sollten sie jemals aus dem Tower fliegen, werden Krone und Königreich untergehen. Die Raben können nur kurze Distanzen (innerhalb des Towers) fliegen, denn die Flugfedern an einem ihrer Flügel werden gestutzt.
Jeder Rabe hat einen Namen und trägt ein farbiges Band am Bein, damit man sie besser unterscheiden kann.

Die „Yeoman Warders“ (in voller Pracht „Yeomen Warders of Her Majesty’s Royal Palace and Fortress the Tower of London, and Members of the Sovereign’s Body Guard of the Yeoman Guard Extraordinary“ oder kurz Beefeaters genannt) kümmern sich um das Wohl der Raben und machen das ziemlich gut, denn die Raben des Towers werden ca. 40 Jahre alt.

Sie sehen putzig aus und kommen den Besuchern manchmal auch sehr nahe, aber Vorsicht: wenn sich die Raben bedroht fühlen, beißen sie auch

Sie sehen putzig aus und kommen den Besuchern manchmal auch sehr nahe, aber Vorsicht: wenn sich die Raben bedroht fühlen, beißen sie auch

Die Raben können sich im Tower frei bewegen, aber wehe wenn sie weg fliegen sollten...

Die Raben können sich im Tower frei bewegen, aber wehe wenn sie weg fliegen sollten…

This post is also available in: enEnglish

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.