Sculpture in the city

In 2016 gibt es goldene Zuccinis: Florian und Kevin von Sarah Lucas

Name: Sculpture in the city
Was ist es: Outdoor Kunstausstellung in der Squaremile der City of London, die zeitgenössische Künstler zeigt.
Adresse: verteilt in der Square Mile in der City of London
Wie kommst du hin: ich starte immer an „Liverpool Street“ (Central Line, die rote) und laufe dann Richtung Gherkin und nehme die Artefakte auf dem Weg dahin mit.
Öffnungszeiten: die Ausstellungsstücke stehen alle draußen, daher bist du an keine Öffnungszeiten gebunden.
Eintrittskosten: kostenlos
Link zur Homepage: hier
Totally-London-Tipp: ich mag diese Ausstellung, da sie draußen ist und den Flair einer Schnitzeljagd hat. Du kannst dir die Karte mit den Ausstellungsstücken zwar downloaden, aber dennoch bist du überrascht, wenn du wieder eins gefunden hast.

Krasses 3D Kunstwerk "Laura" von Jaume Plensa steht neben der Gherkin (2016)

Krasses 3D Kunstwerk „Laura“ von Jaume Plensa steht neben der Gherkin (2016)

In 2016 gibt es goldene Zuccinis: Florian und Kevin von Sarah Lucas

In 2016 gibt es goldene Zuccinis: Florian und Kevin von Sarah Lucas

In der aktuellen Ausstellung zu finden: "Ajar" von Gavin Turk

In der aktuellen Ausstellung zu finden: „Ajar“ von Gavin Turk

Aus 2015 stammt "Days of Judgement" von Laura Ford

Aus 2015 stammt „Days of Judgement“ von Laura Ford

Robert Indianas "Love" Skulptur war in 2013 Teil der Ausstellung

Robert Indianas „Love“ Skulptur war in 2013 Teil der Ausstellung

This post is also available in: enEnglish