Strata SE1

Die Windturbinen auf dem Dach sorgen für Teile des Stromverbrauchs

Strata SE1 wird auch der „Razor“ oder „eletric razor“ genannt und ist eins der höchsten Wohngebäude in London. Es steht bei „Elephant and Castle“. Auf 148 m verteilen sich 43 Etagen, in denen über 400 Wohnungen unterschiedlicher Größe Platz gefunden haben. Das Haus wurde von 2007 bis 2010 gebaut und weist als Besonderheit 3 Windturbinen auf dem Dach auf. Diese je 9 m großen Turbinen sollen den Strom für die allgemeinen Teile des Gebäudes bereitstellen.

Strata - der Blick von der Strasse an der Fassade hinauf

Strata – der Blick von der Strasse an der Fassade hinauf

Strata SE1 mit dem Shard im Hintergrund

Strata SE1 mit dem Shard im Hintergrund

Die Windturbinen auf dem Dach sorgen für Teile des Stromverbrauchs

Die Windturbinen auf dem Dach sorgen für Teile des Stromverbrauchs

This post is also available in: enEnglish