Last Updated on 31. März 2021 by Simone Kunisch

London bekommt einen neuen Aussichtspunkt – in der Battersea Power Station. Hier erfährst du alles zur neuen Attraktion, die 2022 eröffnen soll.

360 Grad Aussichtspunkt – von der Battersea Power Station

Ende März 2021 wurden die ersten Bilder veröffentlicht, die zeigen wie der neue Rundumblick auf London aussehen wird. Im nord-westlichen Turm des ehemaligen Kraftwerks wird eine Aussichtsplattform erreichtet, die man nach wenigen Sekunden mit dem Lift erreicht.

Die Chimney Lift Experience

Das Erlebnis beginnt jedoch schon am Boden. In der Turbinenhalle A wird es zunächst Einblicke in die Geschichte des Kraftwerks geben, bevor die Besuchergruppe zum Lift geführt wird.

Wie viele Menschen können gleichzeitig in den Lift?

Nach derzeitigen Information werden ca. 30 Menschen gleichzeitig mit dem Lift auf die Aussichtsplattform gebracht. Dort helfen dann Infotafeln, die Londoner Sehenswürdigkeiten zu entdecken und zu erkennen.

Wie hoch ist die Aussichtsplattform?

Die Aussichtsplattform befindet sich auf 109 Metern. Sie ermöglicht einen guten Überblick auf das Gelände der Battersea Power Station und einen ganz anderen Blick auf London. Denn von hier gibt es bisher noch keinen Aussichtspunkt, der die Skyline erfasst.

Wer betreibt die Lift Experience?

Der Betreiber wird IMG sein. Die betreiben u.a. auch das Hyde Park Winter Wonderland oder die Ice Rinks am Natural History Museum oder am Hampton Court Palace.

Die Geschichte der Battersea Power Station

Von 1930 bis 1983 war die Battersea Power Station ein aktives Kraftwerk und sorgt für ein Fünftel des Londoner Elektrizitätsbedarfes.

Bereits drei Jahre zuvor wurde das Gebäude unter Denkmalschutz als Grade II listed building gestellt. Damit war sichergestellt, dass es erhalten und geschützt würde.

2007 wurde dieser Status dann sogar auf den Grade II * erhöht.

Seit 2012 laufen hier die Umbaumaßnahmen. Erste Wohnhäuser, Shops und Restaurants sind bereits geöffnet und immer mehr Leben zieht in die Gegend ein. Bis 2022 werden über 250 Wohnungen einzugsbereit sein, über 100 Shops und Restaurants machen den Besuch auch lohnend, wenn du nicht in der Gegend wohnst. Die Chimney Lift Experience ist dann eine der Besonderheiten, die Besucher hierher locken will.

Wie kommst du zur Battersea Power Station?

Für den Herbst 2021 ist die Verlängerung der Northern Line zur Battersea Power Station geplant. Dann ist die Anreise aus Central London in wenigen Minuten möglich, die Station wird noch in der Zone 1 liegen.

Bis dahin kann ich dir den längeren Spaziergang von Chelsea über die wunderschöne Albert Bridge, durch den Battersea Park – vorbei an der Peace Pagoda – zum ehemaligen Kraftwerk empfehlen.

Was ist los im ehemaligen Kraftwerk?

Aktuelle Events findest du auf der Webseite der Battersea Power Station.

Kennst du das Gelände der Battersea Power Station schon? Ist ein Besuch interessant für dich? Würdest du die Fahrt mit dem Lift hinauf auf die Aussichtsplattform machen? Berichte mal in den Kommentaren unter diesem Post.