Seit dem 4. Dezember 2019 stehen 21 Elefanten Bronze-Skulpturen nahe dem Marble Arch in Zentral-London. Die Arbeit heißt “The Orphans” und was es damit auf sich hat, erfährst du in diesem Post.

21 Bronze-Elefanten am Marble Arch

20 Elefantenkälber und eine Mutter stehen seit Anfang Dezember 2019 auf der Grünfläche beim Marble Arch. Jeder Elefant ist das Abbild eines echten Dickhäuters, der sich derzeit in der Obhot des Sheldrick Wildlife Fund in Kenia befindet. Dort werden verwaiste Elefantenkinder mit der Flasche aufgezogen und dann wieder in die Freiheit entlassen.

Jeder Elefant ist aus Bronze und in Lebensgröße erschaffen und neben jedem befindet sich eine Plakette mit Namen und der persönlichen Geschichte. Die meisten haben ihre Mütter durch Wilderei verloren. Wie schön, dass sie im Reservat ein neues Zuhause gefunden haben, wo man sie pflegt.

Gillie and Marc – die Künstler hinter den Elefanten

Erschaffen haben die Skulpturen Gillie and Marc, ein Künstlerpaar aus Amerika. Die beiden sind überzeugte Tierschützer und wollen mit dieser Arbeit die Aufmerksamkeit auf die Elefanten und die wertvolle Arbeit des Sheldrick Wildlife Fund lenken.

Von den beiden stammt übrigens auch die Statue “Dogman and Rabbitgirl with Coffee”, die vor dem Spitalfields Market steht.

The Orphans – Nützliches für deinen Besuch

  • Die Kunstinstallation aus 21 Elefanten befindet sich draußen vor dem Marble Arch
  • Sie ist jederzeit zugänglich
  • Die nächste Tube Station ist Marble Arch auf der Central Line
  • Die Ausstellung ist kostenlos
  • Wenn du Fotos postet, nutze doch den #elephantsoftomorrow, damit noch mehr Menschen vom Kunstwerk erfahren und neugierig auf die Arbeit des Sheldrick Wildlife Funds werden

Wie lange stehen die Elefanten beim Marble Arch?

Die Elefantenherde wird genau ein Jahr, also bis zum 4. Dezember 2020 in London zu sehen sein.

Was ist noch in der Nähe des Marble Arch?

Wenn du schon mal vor Ort bist, dann entdecke doch auch noch weitere Highlights rund um den Marmorbogen. Die besten Sehenswürdigkeiten findest du im passenden Post “Sehenwürdigkeiten rund um Marble Arch.”