“House of Vans” ist ein Skate und BMX Park mit Kunstgallerie, Eventlocation und Kino in der Nähe des Bahnhofs Waterloo Station. Das beste – alle Events sind kostenlos!

Skate und BMX Halfpipe

Für die Skateboarder und BMX’ler – du kannst die Halfpipe kostenlos nutzen. Aber du musst dein Board und am besten auch einen Helm dabei haben. Ausleihen kann man vor Ort nämlich nichts.

Was gibt es hier sonst noch?

Ein Restaurant – dort kann man als Begleitung von skatenden Kindern sitzen, was essen und auf großen Fernsehern das Geschehen in der Halfpipe verfolgen.

Es gibt hier auch eine Kunstgallerie, ein Kino, eine Musikbühne sowie eine kleine Ausstellung zur Entwicklung der Vans Schuhe.

House of Vans – Öffnungszeiten, Preise und Co

  • Die Adresse lautet: Arches 228-232, London SE1 7NN
  • Ab der Waterloo Station ist es ein kurzer Fußweg von ca. 5 Minuten. Verlasse die Station über den Exit 1, in der Nähe von Platform 1. Biege nach rechts ab und bleibe für ca 100 m geradeaus. Der Eingang ist auf der rechten Seite kurz hinter einem Treppenabgang (die Treppe führt in den Leake Street Tunnel)
  • Öffnungszeiten: Mo-Mi geschlossen, Do-Fr 16 bis 22 Uhr, Sa 10-20 Uhr und So 12-18 Uhr
  • Der Eintritt ist hier immer kostenlos. Wer eine Skate oder BMX Session belegen möchte, sollte vorher ein Online Ticket reservieren. Es gibt zwar auch Karten vor Ort, aber wenn die weg sind… Auch diese Sessions kosten nichts.
  • Auch die Ausstellungen oder Konzerte oder Kinofilme – hier ist alles kostenlos
  • Welche Events laufe gerade? Am besten direkt auf der Homepage vom House of Vans nachsehen.